Was ist ein Luftreiniger?

Der Luftreiniger ist ein elektrisches Gerät zur Verbesserung der Raumluft. Dabei bezieht sich der Begriff nicht auf ein einziges Gerät, sondern auf auf eine Vielzahl verschiedener Geräte mit ähnlicher Funktionsweise. Gemeinsam sollen diese Geräte die Raumluft von Schadstoffen, Gasen, Gerüchen und Partikeln befreien und die Belastung der Raumluft spürbar reduzieren.

Mittlerweile gibt es drei verschiedene Luftreiniger-Arten. Sie unterscheiden sich aber in ihrer Funktionsweise und ihrem Aufbau voneinander.

Was gibt es für Geräte?

Der Begriff Luftreiniger ist nicht geschützt. Deswegen können in den Geräten auch Eigenschaften von Luftwäschern oder Ionisatoren verbaut sein. Aber auch Luftwäscher besitzen mittlerweile auch Filtersysteme, die sonst in Luftreinigern vorkommen.

Luftreiniger

Diese Geräte haben ein spezielles Filtersystem …

Luftwäscher

Diese Geräte setzten dagegen auf Wasser …

Ionisator

Ein wirksamer Helfer zur Geruchsbeseitigung …

Welche Vorteile hat ein Luftreiniger?

Welche Vorteile hat er?

Vor dem Kauf stellt sich meistens die Frage nach dem Warum … Weshalb brauche ich einen Luftreiniger?
… Und vor allem welche Vorteile hat er für mich?

Staub

Dank des Filtersystems wird die Luft von Stäuben (Hausstaub oder Feinstaub) befreit.

Bakterien und Viren

Luftreiniger mit HEPA Filter können die Belastung der Luft durch Aerosole, Baktieren und Viren effektiv reduzieren.

Schimmelsporen

Neben Stäuben verfangen sich ebenfalls Schimmelsporen im Filtersystem.

Tierhaare

Nicht zuletzt werden auch Tierhaare im Filtersystem gebunden und somit aus der Raumluft entfernt.

Warum brauche ich einen Luftreiniger?

Wenn sich Hausstaub und Pollen in der Raumluft ansammeln haben es vor allem Allergiker besonders schwer. Denn Sie reagieren oft empfindlicher auf belastete Luft. Aber auch Menschen ohne Allergien setzten sich teileweise unbewusst durch verschmutzte Luft starken Belastungen aus.

Vor allem in der kalten Jahreszeit nimmt die Qualität der Raumluft deutlich ab. Denn durch den Temperaturunterschied wird weniger gelüftet als im Sommer.

Lage der Wohnung

In Innenstätten und vor allem an stark befahrenen Straßen lässt die Luftqualität spürbar nach. Denn Feinstaub und Ruß belasten zusätzlich die eh schon verschmutzte Atemluft.

Die Jahreszeit

Durch ständig laufende Heizkörper in der kalten Jahreszeit werden zum Beispiel auch Staub- und Pollenpartikel in der Luft deutlich öfter aufgewirbelt. Dies belastet die Raumluft zusätzlich.

Atemwegserkrankungen

Durch die verschmutzte Luft werden unsere Atemwege ständig gereizt. Deswegen steigt die Gefahr einer Erkrankung an unserem Atemwegen. Das Risiko einer Infektion ist zum Beispiel dadurch im Winter deutlich höher.

Eigenes Wohlbefinden

Neben Kopfschmerzen oder einem unruhigen Schlaf können beispielsweise auch Antriebslosigkeit oder Atemprobleme entstehen. Eine saubere Raumluft wird dagegen Abhilfe schaffen, sodass dass eigene Wohlbefinden deutlich steigern.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Der Kaufpreis

Nicht immer sind vermeintlich günstige Geräte die beste Wahl. Denn neben den Anschaffungskosten müssen auch die Folgekosten mit beachtet werden.

Oftmals sind diese bei etwas teureren Geräten geringer.

Folgekosten

Unter den Folgekosten versteht man die Kosten für die regelmäßige Wartung der Luftreiniger. Hierunter fallen vor allem Ersatzfilter und Desinfektionsmittel. Rechnet daher bei etwas besseren Geräten wenigstens 30 bis 50 Euro im Jahr zusätzlich ein.

die raumgröße

Die Luftreiniger haben unterschiedliche Leistungen. Hiervon ist abhängig, ob sie für Euren Raum ausreichend leistungsstark sind. Ist das Gerät zu schwach und der Raum zu groß, wird er den gewünschten Zweck nicht vollständig erfüllen können.

geräuschentwicklung

Die Geräte saugen die Raumluft über einen Ventialtor an. Dies verursacht Geräusche. Möchtet ihr Euer Gerät im Schlafzimmer aufstellen sollte der Luftreiniger über einen größeren Ventilator und wenn möglich einen Nachtmodus verfügen. So kann er auch in der Nacht ohne störenden Lärm in Betrieb bleiben.

stromverbrauch

Euer Luftreiniger wird vermutlich oft in Betrieb sein. Also ähnlich wie ein Kühlschrank. Deswegen sollte er so wenig Strom wie möglich verbrauchen. Der größte Verbraucher ist dabei der Lüfter. Denn dieser saugt die Raumluft an. Bei hochwertigen Geräten kann diese in verschiedenen Stufen eingestellt werden.

Support vom Hersteller

Ebenfalls wichtig ist der Kundenservice durch den Hersteller. Denn im Schaden- , Service- und Garantiefall ist es bei bekannten Herstellern leichter an Ersatzteile zu kommen.

Auf was muss ich beim Kauf eines Luftreinigers achten?

Ratgeber und Wissen – aktuelle Artikel

Was genau ist Smog?
Was ist Smog? Unter dem Begriff Smog versteht man ein Zustand der extremen Luftverschmutzung. Dieser entsteht wenn zu viele Schadstoffe in der Luft sind und die Wetterlage diese nicht verwehen kann. Dieses Phänomen tritt vor allem in Großstätten auf. 1. Was bedeutet Smog? Industrie und Landwirtschaft […]
Was ist ein Luftreiniger?
1. Wie funktioniert ein Luftreiniger? Wie funktioniert der Luftreiniger genau? Der Luftreiniger saugt die Raumluft über einen Ventilator an und leitet diese durch ein spezielles Filtersystem. Dieses ist neben dem Ventilator der zentrale Bestandteil des Luftreinigers. Das Filtersystem abhängig von Hersteller und dem jeweiligen Gerät.Mittlerweile sind […]
Das Coronavirus wird über Aerosole übertragen. Hier kann ein Luftreininger mit HEPA Filter helfen.
Seit Dezember 2019 bestimmt das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 die Schlagzeilen der Medien und ist Topthema der elektronischen Berichterstattung. Vor allem die breite Bevölkerung ist durch die Masse an Informationen und die sich stündlich überschlagenden Ereignisse verunsichert. Denn das Coronavirus ist von Mensch zu Mensch übertragbar und […]

Bildquellen

  • welche-vorteile-hat-ein-luftreiniger: Copyright escapejaja – stock.adobe.com
  • was-muss-ich-beim-kauf-eines-luftreinigers-beachten: Copyright photoamiri1 – stock.adobe.com
  • was-ist-smog: Copyright Андрей Трубицын – stock.adobe.com
  • was-ist-ein-luftreiniger: Copyright Grispb – stock.adobe.com
  • coronavirus-luftreiniger-mit-hepa-filter: Copyright Mike Fouque – stock.adobe.com